Begegnungszentum - KMV Sachsen e. V. Körper- und Mehrfachbehinderten Verband

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1995 wurde das Begegnungszentrum für Behinderte und ihre Freunde in Leipzig-Grünau eröffnet. Im Sommer 2008 haben die Besucher einen neuen Namen für ihr Begegnungszentrum gewählt. Es heißt jetzt "Begegnungszentrum im Grünen (BiG)". Dieser Name wurde gewählt, weil zur Einrichtung ein Garten von ca. 4000m² gehört. Das BiG steht Menschen aller Altersgruppen mit oder ohne Behinderung offen.
Ein Team aus qualifizierten Fachkräften und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen steht jederzeit zur Beratung und fürsorglichen Betreuung bereit.
Außerdem wird das Begegnungszentrum intensiv von Vereinen und Selbsthilfegruppen genutzt.

Zum festen Programm des BiG gehören unter anderem:

  • Kreativkurse

  • Gymnastik und Wassergymnastik

  • Kochkurs "Gesunde Ernährung" und Backschule

  • Brunch mit Fachvorträgen zu Themen rund um die Gesundheit

  • gastronomische Themenpartys

  • Gedächtnistraining    

  • Blindenschriftlehrgänge für Anfänger und Fortgeschrittene

  • Single-Stammtisch, Tanztee, Disco (in den Sommermonaten mit Grill)

  • Spielnachmittage, z. B. Brett- und Kartenspiele, Bowling, Skat

  • Tischtenniswettkämpfe

  • Videonachmittage mit Themen zu Ländern und Völkern der Erde

  • Internetnutzung mit Anleitung

  • Theatergruppe mit eigenen Kulissen und Kostümen und Gastauftritten außerhalb des Begegnungszentrums

  • Organisation von Festen, Ausstellungsbesuchen, ein- und mehrtätigen Ausflügen und Reisen mit anschließenden Reiseabenden

  • Mundharmonikakurs, Singegruppe


http://www.begegnungszentrum-leipzig-gruenau.de/

 
 


Auf Wunsch der Besucher werden neue Freizeit- und Fortbildungsaktivitäten entwickelt.
Im Begegnungszentrum erhalten Sie den Euroschlüssel für Behindertentoiletten.


Wir bieten Ihnen den Euroschlüssel für behindertengerechte Toiletten zum Einzelpreis von 19 Euro. Per Post zum Preis von 20,50 Euro.
Wie benötigen eine Kopie ihres Schwerbehindertenausweises.
Bei Zusendung des Euroschlüssels überweisen Sie bitte den Betrag von 20,50 Euro mit dem Verwendungszweck "Euroschlüssel" auf das Konto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE35860205000003568101
BIC: 8FSWDE33LPZ

oder nutzen Sie das E-Mail-Formular.
Hinweis: Alle Formularfelder müssen ausgefüllt werden, sonst ist eine Bearbeitung leider nicht möglich. Danke für ihr Verständnis.









 
Hier unsere Förderer.

Wir werden gefördert vom Sozialamt :

 
 
 
 
 
 
 
 
 
counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü